Kölns beste Restaurants für Essen zum Mitnehmen während Corona - ohne Plastikmüll!

Hol dir die VYTAL App

HEJ KÖLLE DU BES E JEFÖHL - ein Gefühl das von Lebenslust und Toleranz geprägt ist. Auch trotz des Coronavirus und der Beschränkungen kann man in Köln immer noch großartiges Essen bekommen und tolle Orte besuchen. Wir haben euch Top Restaurants und die schönsten Ecken in Köln zusammengestellt, wo man auch jetzt leckeres Essen zum Mitnehmen genießen kann – ganz nachhaltig, ohne Verpackungsmüll zu verursachen. Und wusstet ihr, wie man in Köln nachhaltig Karneval und die Adventszeit feiern kann? Hier findet ihr’s raus!

Hier findet ihr die besten Restaurants für Coronazeiten. Denn diese Vorreiter der Nachhaltigkeit ermöglichen es euch, Essen in Mehrwegschalen mitzunehmen und so Verpackungsmüll zu reduzieren. Sie nutzen das VYTAL Mehrwegsystem, was bedeutet, dass man Essensbehälter beim Restaurant eurer Wahl ausleihen und bei jedem anderen Partner in ganz Deutschland wieder abgeben kann. So geht bequeme Nachhaltigkeit.

Finde VYTAL-Partner in deiner Nähe

Oder doch eine andere Stadt?

Finde einen von fast 1000 unserer PartnerInnen, die täglich mit uns Verpackungsmüll einsparen!
Andere Städte

Zu diesen 10 Sehenswürdigkeiten in Köln will man immer wieder hin:

1. Kölner Dom

Der Kölner Dom – das Wahrzeichen von Köln im Herzen von Köln. 157 Meter groß und damit das drittgrößte Kirchengebäude der Welt. Der Bau begann 1248, fertiggestellt wurde der Kölner Dom allerdings erst 1880, 600 Jahre später. 533 Stufen führen Besucher auf den Südturm des Kölner Doms. Auch die Domschatzkammer ist zugänglich für Besucher. Das nächste VYTAL Partner-Restaurant beim Dom ist Fan Tea & Bowl, eine Top-Adresse für Poké Bowls.

2. Belgisches Viertel

Im schönen belgischen Viertel befinden sich besonders viele schöne Bars und Cafés. Der Brüsseler Platz ist bei schönem Wetter besonders beliebt, vor allem bei jungen  Leuten. Tolle moderne Küche gibt es hier bei C.C. Kowalski direkt am Platz.

3. Aachener Weiher

Die Wiese am Aachener Weiher ist an warmen Tagen rege besucht. Der Aachener Weiher liegt zwischen der Aachener Straße und der Universität zu Köln. Von der Altstadt kommend kann man sich beim beliebten bonjour Saigon gute vietnamesische Küche mitnehmen, um sein Essen im Grünen in einer VYTAL-Schale zu genießen.

4. Rheinboulevard Deutz

Vom Rheinboulevard, auch Rheintreppen genannt, genießt man einen wunderbaren Blick  auf den Kölner Dom und die Hohenzollernbrücke. Sonnenuntergänge lassen sich hier hervorragend beobachten. Gleich hinter den Treppen befinden sich Cafés. Einen kurzen Spaziergang über den Rhein hinweg bekommt man bei Ebom! Kaffee und Kuchen und vorzügliche Mittagsspeisen.

5. Christophstr./Mediapark bis Rudolfplatz

Zwischen Christophstr./Mediapark und Rudolfplatz befinden sich einige schöne Cafes, Restaurants und Bars. Ein Tipp für gesunde und moderne Küche hier ist das Yuicery, wo man sein Essen auch in VYTAL-Schalen bekommt. Dieser Teil der Stadt ist auch die Partymeile von Köln, auch Ringe genannt, denn einige Klubs befinden sich auf dieser Strecke.

5. Christophstr./Mediapark bis Rudolfplatz

Zwischen Christophstr./Mediapark und Rudolfplatz befinden sich einige schöne Cafes, Restaurants und Bars. Ein Tipp für gesunde und moderne Küche hier ist das Yuicery, wo man sein Essen auch in VYTAL-Schalen bekommt. Dieser Teil der Stadt ist auch die Partymeile von Köln, auch Ringe genannt, denn einige Klubs befinden sich auf dieser Strecke.

7. Rheinauhafen und Kranhäuser

Im modernen Rheinauhafen befinden sich die Kranhäuser, Kranförmige Büro- und Wohngebäude, gleich am Rheinufer.  Auch befindet sich hier das Sport- und Olympiamuseum. Etwas weiter den Rhein runter befindet sich das Schokoladenmuseum. Eine Restaurant-Empfehlung vor Ort ist das The Hub by Kapten & Son.

8. Volksgarten

Der Volksgarten befindet sich Im Kölner Süden. Der Volksgarten ist weitläufig und 14 Hektar groß. Auf dem See im Volksgarten lässt sich Tretboot fahren.  Auch ein Biergarten befindet sich hier. Zudem findet sich in der Nähe das schöne Restaurant Daur Lang, von dem man sich asiatische Köstlichkeiten in den Park mitnehmen kann.

9. Eigelsteintorburg

Die Eigelsteintorburg befindet sich am Rande des Eigelstein-Viertels, gleich am Ebertplatz. Es ist eine der vier erhalten gebliebenen Stadttorburgen der mittelalterlichen Stadtmauer. Hier befinden sich viele Restaurants und Cafes. Unser Highlight ist das VYTAL Partner-Restaurant Nuria, wo man internationale Küche in schöner Umgebung oder auch zum Mitnehmen in der nachhaltigen Mehrwegschale bekommt.

10. Altstadt

Die Kölner Altstadt bildet, sich am Rhein befindend,  die Mitte der Stadt Köln. Hier befinden sich viele Brauereien, Restaurants, mittelalterliche Gässchen und auch das historische Kölner Rathaus. Ein trendiger Laden in dieser traditionsreichen Gegend ist das Rich n Greens, bei dem man Kölns bestes Health Food bekommt.

Köln's schönste Veranstaltungen - nachhaltig genießen:

Kölner Karneval

Der Karneval, in Köln auch fünfte Jahreszeit genannt, ist eines der Highlights in Köln. Doch wusstet ihr, dass dabei 400 Tonnen Müll entstehen? Keine gute Bilanz – das muss sich ändern!

Einen lustigen und umweltfreundlichen Einfall hat die Freie Waldorfschule Köln, welche statt verpackter Süßigkeiten Erdnüsse auf dem Schull und Veedelszöch wirft. Immer mehr Vereine achten ebenfalls darauf, fair gehandelte und biologisch angebaute Süßigkeiten bei den Karnevalszügen zu werfen. Was sind eure Wege, nachhaltig Karneval zu feiern? Schickt uns eure Ideen gerne auf unserer Instagram-Seite.

Kölner Weihnachtsmarkt

Die Kölner Weihnachtsmärkte sind eines der jährlichen Highlights in Köln. Auch hier wächst das Nachhaltigkeitsbewusstsein.

So nutzt der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom ausschließlich LED-Lämpchen, die besonders energiesparend sind. Bereits 2010 waren sie der erste Markt, dessen Angebot an Speisen und Getränken zum größten Teil biozertifiziert war – das Highlight dabei ist der vegane Bio-Glühwein. Zudem findet man an der Humanwissenschaftlichen Fakultät auch einen völlig nachhaltigen Weihnachtsmarkt. Er wird von der neu gegründeten Hochschulgruppe für Nachhaltigkeit organisiert.

Mach mit! Spare mit uns Verpackungsmüllberge so hoch wie der Kölner Dom oder das Brandenburger Tor.

Mach mit!
Spare mit uns Verpackungsmüllberge so hoch wie der Kölner Dom und das Brandenburger Tor.

So funktioniert'sHol dir die VYTAL App